-Analoge Fotografie und Internet, leider ein unüberwindbares Paradoxon.

-Eine Fotografen Homepage nur mit Text und keinen Bilder jedoch genauso.

Wie also analoge Bilder digital präsen­tieren?

Das Scannen (digitalisieren) der Negative bzw. fertigen Bilder kam für mich nicht in Frage, zu viele Bilder werden im Internet mit stolzer Behauptung als analog verkauft, die es nie waren. Erkennen kann es auf einem Bildschirm sowieso niemand mehr.

Ich habe mich dazu entschlossen, sämtliches Bildmaterial auf meiner Homepage mit einer digitalen Kamera zu erstellen, jedem Medium seine Welt. Darum sehe ich darin auch keinen Stil oder Philosophiebruch.

Wenn sie sich für meine Bilder interessieren, kann ich sie nur auffordern, mit mir Kontakt aufzunehmen und ich lege ihnen die Bilder bei einem Termin in meinem Studio, oder bei ihnen zu Hause in die Hand, denn nur so lässt sich analoge Technik konsumieren und erklären, aber nicht übers Internet und einem Bildschirm.

Edeldruck

Cyanotypie

Cyanotypie

Icon Icon Icon Icon Icon Icon

Argyrotypie

Icon Icon Icon Icon Icon

Silbergelatine (Barytabzüge)

Barytabzug
Icon Icon Icon Icon Icon Icon Icon
Icon Icon Icon Icon Icon
Icon Icon

I'm so exited

Maturaball Reportage auf hochempfindlichem Ilford Delta 3200 Film

Icon Icon Icon Icon Icon Icon

Architektur

Icon Icon Icon Icon Icon Icon Icon

Impossible Project

8x10'' Impossible b/w
Icon Icon Icon Icon Icon

Kollodium Nassplatte

Kollodium Nassplatte Franziska
Icon Icon Icon Icon Icon Icon Icon Icon